Dienstag, 13. September 2011

Kurz ein Lebenszeichen

Puuh, Freunde der Nacht. Das waren ein paar turbulente Tage.
Unter anderem war bei mir die Heizung ausgefallen (Ich habe eine sog. Gastherme = Pumpe und Schalter waren kaputt). Am Samstag war es ja Goth sei Dank nochmal recht sommerlich. Aber jetzt wird's langsam aber sicher frisch (und meinereiner hat's gerne warm) - besonders nachts. Ich bin froh, dass das Ding wieder funktioniert. Dann hat sich noch zwischenmenschlich bzw. wohnungstechnisch allgemein etwas (Positives, wie ich denke) getan. Möglicherweise werde ich in nicht allzu ferner Zukunft umziehen. Aber das sind im Prinzip noch "ungelegte Eier" - und was damit ist, das hat auch meine Mutti mir einst immer wieder gepredigt... *zwinker*
Also, demnächst mehr auf dieser Welle.
Haltet die Ohren steif!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen