Samstag, 3. November 2012

SATAN'S LITTLE HELPER

Dass ich ein kleiner Satan bin - und meinen ganz eigenen, eigenwilligen Humor habe, dürfte ja schon hinlänglich bekannt sein. Aber manchmal, wenn ich einfach nur freundlich und sympathisch (auch bei Frauen) rüberkommen will, scheint es irgendwie zu haken...
Ich meine, manchmal mache ich halt nur so Sachen, wie die russische Verkäuferin beim Discounter mit ein paar Fetzen Russisch zu überraschen. Manchmal kommt das auch gut an. Wenn ich dann (z.B. bei der selben Dame) mit Niederländisch komme (goedemiddag) - und dann erkläre, dass der Niederländer (in der förmlichen Begrüßung) den ganzen Tag einen Guten Mittag! wünscht, dann trifft das z.B. auf eine bierernste Reaktion und mehr oder weniger offenes Kopfschütteln. Das habe ich gerade auch bei Frauen festgestellt.
Nun, jeder Mensch hat natürlich eine Tagesform, aber dennoch...

Auch merke ich, dass ich bei der KunstWelle - im Gegensatz zu vielen anderen dort - nicht den privaten Anschluss (neben der Freude am künstlerischen Gestalten natürlich) erreiche, den ich mir vielleicht erhofft hätte.

Nun, das Wochenende bietet ja wieder viel Zeit zum Grübeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen