Dienstag, 10. Dezember 2013

Weihnachtsfeier

Auf der Weihnachtsfeier (was für ein großes Wort!) habe ich mich auch dieses Jahr wieder daneben benommen. Letztes Jahr hatte ich einen Wutanfall - und dieses Jahr habe ich mich gemein und überheblich verhalten. Es tut mir allerdings (ehrlich gesagt im Gegensatz zum Faux-Pas letztes Jahr) bereits leid.
Ich kenne die betroffene Person (an der ich meine Misstöne ausgelassen habe) nicht namentlich - und habe auch keine Telefonnummer o.ä. Ich werde aber mal die betreffende Streetworkerin nach dem Namen bzw. Kontaktdaten fragen. Nötigenfalls werde ich sie bitten, meine Entschuldigung wenigstens auszurichten.


Ich fühle mich - zu Recht - mies.

Es tut mir leid.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen