Mittwoch, 16. Oktober 2013

Krebs oder nicht Krebs...

das war hier die Frage!

Als ich vor ein paar Tagen bei einem Routine-Check beim Hausarzt war, wollte ich ihn bei dieser Gelegenheit einmal nach einem wirksamen Mittel gegen Nagelpilz (großer Zeh) fragen. Schon seit diesem Sommer war mir nämlich eine dunkle Verfärbung auf dem Nagel aufgefallen.
Bei der Begutachtung besagter Stelle riss der Arzt groß die Augen auf, eilte zum Telefon und versuchte, die benachbarte Dermatologin zu erreichen. "Es gilt keine Zeit zu verlieren!", waren seine Worte.

Heute komme ich vom Termin bei der Hautärztin (wo eigentlich eine Probe entnommen werden sollte). Diese beruhigte mich aber und meinte, dass es kein Melanom (also schwarzer Hautkrebs, wie vom Arzt vermutet) sondern lediglich ein Trauma (= Bluterguss) sei , also Entwarnung.

Auch wenn ich nicht sehr am Leben hänge, einen kleinen Schreck hatte ich doch zunächst bekommen.


1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen