Dienstag, 28. Juni 2011

Hundstage

Normalerweise kann ich Wärme ganz gut ab, aber diese plötzlich einsetzende Hitze... Das hat mir heute nun wirklich zu schaffen gemacht, zumal ich unter dem Dach wohne und es keine Möglichkeit zur Abkühlung gab (nicht mal Geld für ein Eis war da - von Freibad o.ä. Freizeitaktivitäten einmal ganz zu schweigen!).
Ein vom belgischen Grenzland herüberziehendes Gewitter (ja, Aachen liegt direkt an der belgischen Grenze) war zwar für die Abendstunden angesagt, aber außer ein oder zwei Blitzen kam dann doch nichts; also immer noch keine Abkühlung.
Ich habe Regen wohl noch nie so herbei gesehnt wie heute.


Nina Hagen - heiß


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen