Sonntag, 22. Mai 2011

Mr. und Mrs. Total Kaputt (explitzit!)

Ich denke oft darüber nach, wie es wohl wäre, eine Freundin (nach langer, langer Zeit wieder) zu haben.
Vielleicht wäre es wirklich das Beste, ich würde mir eine Frau suchen, die genau so kaputt ist wie ich. Ich meine, es gibt auch Frauen mit Traumata, die - im Prinzip - keinen Sex mehr wollen. Und da es mir in einer Beziehung - im Prinzip - auch nicht um Sex geht... na ja, das wäre dann wohl derzeit die ideale Partnerschaft    *grübel*

Auf der anderen Seite sagen mir meine Träume etwas anderes:
Letzte Nacht habe ich geträumt, dass ich, zusammen mit einem Pärchen, in einer sehr freizügigen Bar zu Gast gewesen sei. In dieser Bar waren alle sexuellen Spielarten erlaubt - vor allem auch SM.
Und obwohl ich in diesem Traum kein Barkeeper war, stand ich hinter dem Tresen. Dort entdeckte ich ein großes Schild auf dem stand, dass Männer einen erhöhten Eintritt bezahlen mussten, da sie minderwertig seien - und aufgrund ihrer atur ein erhöhter (finanzieller -) Aufwand nötig sei - nicht zuletzt, da sie inkontinent (??) seien. Diese "männlichen" Attribute schienen aber nicht auf das Pärchen, mit dem ich dort war (bzw. treffender gesagt auf den Mann) zuzutreffen.
Dieser war recht dominant.
Im Laufe des Abends stellte sich dann aber heraus, dass die zwei irgenwie nicht genug Bargeld eingesteckt hatten - und so machte sich der Typ auf den Weg zum Geldautomaten. Er meinte noch, dass wir in seiner Abwesenheit "keine Dummheiten machen" sollten.
Flugs aber nutzen wir die Situation aus - und ich rieb seiner Freundin solange die Pflaume, bis sie sich in einem zuckenden Orgasmus wand...

schon merkwürdige Träume manchmal, nicht wahr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen